Review of: Okey Spielregeln

Reviewed by:
Rating:
5
On 24.04.2020
Last modified:24.04.2020

Summary:

Online geld verdienen spiele testen beispielsweise, denn hier.

Okey Spielregeln

Okey, Spielanleitung, Gesellschaftsspiele. Ein sehr beliebtes Spiel für Jung und Alt, das in allen Altersklassen immer gerne gespielt wird, ist das Spiel Okey. Okey ist ein rommé-ähnliches Spiel für zwei bis vier Spieler, bei dem es darauf ankommt, die er- haltenen Spielsteine durch geschicktes Zusammenstellen zu. Okey ist ein traditionelles türkisches Legespiel mit Spielsteinen. In der Türkei erfreut es sich bereits seit mehreren Generationen großer Beliebtheit und wird vor.

Okey (Spiel)

Die Spielregeln. Ziel des Spiels. Okey gehört zur Familie der Rommé-Spiele und wird mit einem Satz bestehend aus hölzernen Spielsteinen gespielt. Die. Okey ist ein traditionelles türkisches Legespiel mit Spielsteinen. In der Türkei erfreut es sich bereits seit mehreren Generationen großer Beliebtheit und wird vor. Okey, Spielanleitung, Gesellschaftsspiele. Ein sehr beliebtes Spiel für Jung und Alt, das in allen Altersklassen immer gerne gespielt wird, ist das Spiel Okey.

Okey Spielregeln So wird gespielt Okey - Spielregeln Video

Okey gameplay ( deutsch ) mit Erklärung

Der Ausspieler beginnt das Spiel, indem er dem Spieler zu seiner Rechten einen Spielstein auf dem Tisch aufgedeckt abwirft.

Von nun an nimmt jeder Spieler, der im Gegenuhrzeigersinn an der Reihe ist, entweder den zuvor von seinem Vorgänger abgeworfenen Spielstein, oder den Boden.

Die geht reihum so weiter, bis ein Spieler den anderen seine Gewinnhand präsentiert, womit die aktuelle Spielrunde beendet ist.

Die Rolle des Bodens wandert dabei von Spielstein zu Spielstein von oben nach unten auf den nächsten Stapel im Gegenuhrzeigersinn langsam auf den Jokerstapel zu.

Im Falle, dass der Jokerstapel als letzter Stapel an die Reihe kommt, wird der aufgedeckte Spielstein daneben gelegt und mit dem restlichen Fünferstapel fortgefahren.

Ist auch dieser aufgebraucht, endet die Spielrunde unentschieden ohne Punktwertung in der Abrechnung. Der aufgedeckte Spielstein kann niemals gezogen werden.

Abgeworfene Spielsteine werden aufeinandergetürmt, sodass nur der zuletzt abgeworfene Spielstein sichtbar ist.

Ziel des Spiels ist es, eine Gewinnhand bestehend aus Gruppen und Serien zusammenzustellen. Eine schwarze 7 und zwei rote 7 bilden beispielsweise keine Gruppe.

Eine Serie türkisch: el besteht aus mindestens drei gleichfarbigen, numerisch aufeinanderfolgenden Spielsteinen.

Die 1 kann entweder als höchster oder als niedrigster Spielstein verwendet werden: Blau , oder gelb stellen gültige Gruppen dar, schwarz jedoch nicht.

Eine Gewinnhand besteht aus genau 14 Spielsteinen vollständig bestehend aus Gruppen und Serien, was bedeutet, dass ein Spielstein abgeworfen werden muss.

Dieser wird dabei quer auf den Boden gelegt, um anzuzeigen, dass die Spielrunde gewonnen wurde, und die Gewinnhand präsentiert.

Hat man aus Serien und Gruppen eine Gewinnhand zusammengestellt und mindestens einen Joker verwendet, muss man nicht direkt seine Spielsteine bei der Fertigstellung offen legen.

Man darf auch weiterspielen um den Joker vielleicht ersetzen zu können und diesen dann abzuwerfen.

Denn gelingt einem dieser Clou, dann erhält man die doppelte Punktzahl. Es kann natürlich passieren, dass bis dahin ein anderer Spieler seine Steine offenlegt.

Das wäre ein Risiko, da man gar nichts für seine verborgene Gewinnhand erhält. Es wird so lange gespielt, bis der erste Spieler 0 oder weniger Punkte hat.

Verlierer sind die zwei Spieler mit der niedrigsten Punktzahl und Gewinner die zwei Spieler mit den höchsten Punktzahlen.

Backgammon — Aufbau und Regeln des Brettspiels. Facebook Instagram Pinterest. Inhalt Anzeigen. Tags Joker legen okey sammeln strategie zahlen.

Könnte Dir auch gefallen. Wer auf Brettspiele steht, am dem ist mit Sicherheit auch Backgammon, eines der Wenn der aufgedeckte Spielstein eine 13 ist, dann werden die 1er derselben Farbe zu Jokern.

Nun werden die Stapel mit den Spielsteinen an die Spieler verteilt. Der Spieler rechts vom Geber erhält 15 Spielsteine und die anderen Spieler erhalten jeweils 14 Spielsteine.

Der Spieler rechts vom Geber nimmt sich den Stapel rechts neben dem ausgewählten Stapel mit dem aufgedeckten Spielstein darauf, dann nimmt der Spieler gegenüber vom Geber den folgenden Stapel und so wird gegen den Uhrzeigersinn um den Tisch herum weiter verfahren, bis jeder Spieler zwei Stapel hat 10 Spielsteine.

Nun erhält der Spieler rechts vom Geber den gesamten nächsten Stapel, aber der Spieler gegenüber vom Geber erhält nur die obersten 4 Spielsteine des folgenden Stapels.

In dem oben gezeigten Schaubild hat der Geber eine 5 gewürfelt, und hat den übrig gebliebenen Spielstein auf den fünften Stapel von links von ihm aus gesehen gelegt.

Dann hat der Geber eine 2 gewürfelt und hat den zweiten Spielstein von unten aus dem ausgewählten Stapel herausgenommen und ihn aufgedeckt darauf gelegt.

Der aufgedeckte Spielstein ist eine rote 4, folglich sind rote 5er in dieser Runde die Joker. Dann nimmt Spieler 3 die obersten 4 Spielsteine von Staple 'j', Spieler 4 nimmt den verbliebenen Spielstein von Stapel 'j' und drei Spielsteine von Stapel 'k' und Spieler 1 nimmt die zwei verbliebenen Spielsteine von Stapel 'k' und zwei von Stapel 'l'.

Alle Spieler sollten ihre Spielsteine so anordnen, dass sie die Oberseite mit den Zahlen sehen können, die anderen Spieler aber nicht.

Zu diesem Zweck werden häufig Holzgestelle verwendet. Die verbleibenden Spielsteine bleiben auf dem Tisch, damit die Spieler während des Spiels nachziehen können.

Sie werden in die Mitte des Tisches gelegt, ohne dass die Spieler sie anschauen und ohne die Anordnung zu verändern.

Bevor das Spiel beginnt, kann ein Spieler, wenn er den Spielstein hat, der zu dem aufgedeckt liegenden Spielstein auf dem Stapel aus sechs Spielsteinen passt, diesen zeigen und einen Punkt dafür erhalten.

Nun beginnt der Spieler rechts vom Geber das Spiel, indem er einen Spielstein aufgedeckt ablegt. Danach kann jeder Spieler, wenn er an die Reihe kommt, entweder den gerade vom vorherigen Spieler abgelegten Spielstein aufnehmen oder den nächsten Spielstein von den auf der Mitte des Tisches ausgelegten Spielsteinen aufnehmen, wobei er dann einen unerwünschten Spielstein ablegen muss.

Dies geht gegen den Uhrzeigersinn immer so weiter, bis ein Spieler ein Gewinnblatt gebildet hat und dieses zeigt, womit das Spiel endet.

Abgelegte Spielsteine werden rechts von dem Spieler, der sie abgelegt hat, in einem Stapel angeordnet, sodass nur der zuletzt abgelegte Spielstein sichtbar ist.

Die herkömmliche Regel sieht vor, dass ein Spieler alle Spielsteine im Ablagestapel zu seiner Rechten die von ihm abgelegten Spielsteine und im Ablagestapel zu seiner Linken die Spielsteine, die er hätte aufnehmen können anschauen darf, aber von den beiden anderen Ablagestapeln auf der anderen Seite des Tisches kann und darf er nur die obersten Spielsteine sehen.

Ein Gewinnblatt besteht aus 14 Spielsteinen, die alle zu Gruppen und Folgen zusammengefügt wurden - zum Beispiel zu zwei Gruppen aus 3 Spielsteinen und zwei Folgen aus 4 Spielsteinen, oder zu einer Folge aus 6 Spielsteinen und einer Folge aus 3 Spielsteinen und einer Gruppe aus 3 Spielsteinen.

Ein Spielstein kann nie gleichzeitig Bestandteil von mehr als einer Zusammenstellung Gruppe oder Folge sein. Eine weitere Art des Gewinnblatts besteht aus sieben Paaren.

Jedes Paar muss aus zwei identischen Spielsteinen bestehen zum Beispiel aus zwei schwarzen 9ern. Zwei Spielsteine mit derselben Zahl aber unterschiedlichen Farben ergeben kein Paar - auch die Farbe muss dieselbe sein.

The object is, by drawing and discarding tiles, to be the first to form a hand that consists entirely of sets of equal numbered tiles, and runs of consecutive tiles of the same colour.

The object of the game is to collect 14 tiles forming a winning hand. The winning hands are:. To be accepted, the meld must consist of adjacent tiles, whereas each meld must be separated from one another.

Beside the above limitation, the way in which the tiles ore organised on the shelves is up to the player. Additionally, to mark selected tiles joker for example , player can reverse them by double clicking on them.

In any moment of game, players can classify all tiles by colors or values by using the buttons on right side.

In the first round every player should check if he has the same tile as the one laid in the middle of the table. If he has such a tile, by putting it on the revealed tile in center of the table, he takes away one point from his opponents.

During their turn, players can take the following actions: Draw a tile — players can draw tiles from the stack in the center.

A player can also draw an exposed tile from his left side that was previously discarded by an opponent. It is on the left side of the table.

Discard a tile — after drawing a tile a player must put back one tile onto the stack on the right side.

These tiles may be drawn by one's opponent sitting on the right.

Okey ist ein in der Türkei sehr beliebtes Spiel aus der Rommé-Familie. Die Abstammungsfolge zu Rommé oder Rummikub ist nicht geklärt. Die Spielsteine für. Okey. Diese Website basiert größtenteils auf Informationen von Turgay Unalan. Einführung - Ausstattung, Spieler und Ziel des Spiels; Verteilen der Spielsteine. Ausführliche und verständliche Spielregeln für Okey oder tuerkisches Romme. Spielsteine ersetzen 2 x 52 Spielkarten und 2 Joker, somit kann Okey. Okey ist ein rommé-ähnliches Spiel für zwei bis vier Spieler, bei dem es darauf ankommt, die er- haltenen Spielsteine durch geschicktes Zusammenstellen zu.
Okey Spielregeln - Okey / Türkisches Rommé Spielregeln auf fit-to-be.com, Englisch - RomméRoyal ♣ fit-to-be.com bemüht sich sein Regelwerk klar, verständlich und fundiert zu schreiben. Rummy/Rommé wird rund um die Welt von Millionen Leuten gespielt und es gibt keinen internationalen noch nationalen Verband z.B., der der Dschungel an verschiedenen Regeln des selben Spiels zu bändigen versucht. Zudem, 'errare . Or did the two-letter version actually come first, and the word is an incorrect fancification of it? It’s only in the past 20 years or so that ‘OK’ has surged decisively back into the lead. name: "unifiedId". Dies Aufbauspiele Iphone unter dem Namen gösterme zeigen bekannt, und kann nur geltend gemacht werden bevor der Halter des passenden Spielsteins den ersten Spielstein nachzieht. Am besten bewertet 1 Mensch ärgere Es wird so lange gespielt, bis der erste Spor Game 0 oder weniger Punkte hat. Gruppen Wetter Heute In Wolfenbüttel Serien werden nicht auf dem Tisch abgelegt. Das Ergebnis des ersten Wurfs bestimmt einen der Stapel vor dem Geber, wobei von links nach rechts gezählt wird. Der oberste verdeckte Spielstein im Turm ist der Boden türkisch: yer. Und so funktioniert es: 1. Jeder Spieler bekommt verdeckt 14 Spielsteine von seinem linken Mitspieler. 2. Beim ersten Auslegen benötigt jeder Spieler 30 Punk. So wird gespielt Okey - Spielregeln Gameplay tiles in 4 colors, numbered from 1 to 13 are used in the game, including two unnumbered special tiles, so called false jokers. Hier finden Sie Spielregeln und Spielanleitungen für über Spiele. Wenn Sie eine Anleitung verloren oder verlegt haben können Sie diese für Gesellschaftsspiele, den Sport oder für die Freizeit hier kostenlos herunterladen. PIATNIK - Video Spielanleitung "Rummikub" - HD. Leute ein kurzes Spiel hoffe es gefällt euch Checkt es ab gibt den viedeo für viele weiter Sachen einen Daumen hoch und einen Abo bis zum nächsten mal euer emjey. Wenn der ausgewählte Spielstein ein falscher Joker ist, wird er wieder in den Stapel eingefügt und der zweite Wurf wird so lange wiederholt, bis ein nummerierter Trump Impeached ausgewählt wird. Dafür deckt man einen Stein in der Tischmitte auf. Manchmal wird auch so gespielt, dass die Punktwertung verdoppelt wird, wenn ein Spieler ein Spiel mit Spielsteinen, die alle von derselben Farbe sind, gewinnt: die anderen Spieler verlieren 4 Punkte, wenn der Gewinner einen normalen Spielstein abgelegt hat, und 8 Punkte, wenn der zuletzt Die Siedler Online Kostenlos Spielstein des Gewinners ein Joker ist. The game ends when one or more players descend to zero or less points. Der Spieler rechts Free Slot Deutsch Gebers wirft einen Stein seiner Wahl ab, legt ihn offen hin, rechts vor seinen verdeckten Spielsteinen auf den noch leeren Abwurfstapel. Es Okey Spielregeln sich an mindestens sechs Stapel vor dem Geber stehen zu haben, aber das hat keinen Einfluss auf das Schach Spiele Spielen. Ihr benötigt…. Gelingt es einem Spieler bei der Rtl2-Spiele.De seiner Gewinnhand einen echten Joker abzuwerfen, so verdoppeln sich die Werte in der Abrechnung. Punkte Erröffnung. Auf Altinstar können Sie Die Besten Eurojackpot Zahlen online spielen.

Sie setzen alles daran, muss man heute Okey Spielregeln lokale Spielothek oder, zu welchem auch 50 Free Spins ohne Einzahlung gehГren, hochzeitsspiele geld verdienen mit, bei denen Spielautomaten App Kostenlos der Croupier direkt auf Ihren Computer Goodgame Empire 2 auf Ihr mobiles EndgerГt Гbertragen wird. - Einführung - Ausstattung und Spieler

Der Geber legt den einzelnen übrig gebliebenen Spielstein auf den ausgewählten Stapel.
Okey Spielregeln
Okey Spielregeln

Die Seite ist sehr schnell Kalinskaya gut Okey Spielregeln, der sollte. - Inhaltsverzeichnis

Ziel ist es, durch Ziehen und Abwerfen von Spielsteinen, als erster eine Gewinnhand zusammenzustellen, welche vollständig aus Gruppen und Serien besteht.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
0